Stiftung Mensch

Marschenpark

Marschenpark
 

Marschenpark – so lautet der neue Name für das ehemalige Gelände des Fensterherstellers Velux in Meldorf, das die Stiftung Mensch komplett übernommen hat. 
„Wir sind sehr froh, nun ausreichende Lager- und Logistikflächen für unsere Arbeitsbereiche zu haben. Das war ein Engpass und der wird nun gelöst“, so Dorothee Hunfeld, Vorstand der Stiftung Mensch.
Der Marschenpark bietet aber noch mehr Chancen. „Dithmarschen ist eine strukturschwache Region. Viele unserer Menschen sind nicht oder eingeschränkt mobil. Entweder sie können nicht zu anderen Unternehmen in der Region gelangen oder die Unternehmen haben nicht immer die Möglichkeiten, sich auf die Behinderung entsprechend einzustellen. Daher bauen wir den Marschenpark stetig aus und holen Unternehmen als Mieter zu uns für die Flächen, die wir aktuell nicht benötigen. Auch das ist Inklusion! Unser Ziel ist ein sozial-wirtschaftliches Dienstleistungszentrum“, so Hunfeld. So kann unternehmerisches Handeln mit sozialer Verantwortung verbunden werden. Ergänzt wird dieses durch den Faktor Nachhaltigkeit - nachhaltiges Wirtschaften auf dem Gelände, das schon jetzt mit Photovoltaik ausgestattet ist, aber hier noch mehr Möglichkeiten bietet.

Die meisten Hallenflächen sind inzwischen vermietet bzw. in Nutzung. Bei Interesse an einer Lagerhalle (z. B. Halle 2, 2400 m² Kalt-Lagerhalle inkl. Verladerampen, Tore, Teerboden, Büroraum etc.) melden Sie sich gerne bei unserem Vorstand, Dorothee Martens-Hunfeld, Tel.: 04832/999-120.