Stiftung Mensch

Soziale Allianz wächst: Bäckerei Olaf Balzer aufgenommen

05.06.2018 12.36 von Mechthild Alves

Olaf Balzer freut sich mit seinen Mitarbeiterinnen Daniela Waskow (r.) und Hannah Maske (l.) über die Aufnahme in die Soziale Allianz durch Dorothee Martens-Hunfeld, Vorstand Stiftung Mensch

Die Soziale Allianz, ein Netzwerk von Unternehmen in Dithmarschen mit sozialem Engagement, wächst weiter. Am 4.6.2018 konnte die Bäckerei Olaf Balzer aus Marne als 19. Mitglied begrüßt werden. Ziel des vor sechs Jahren von der Stiftung Mensch gegründeten Bündnisses ist es, Arbeit für Menschen mit Behinderungen zu schaffen und Begegnungen zu ermöglichen.

Olaf Balzer, Geschäftsführer und Inhaber der Bäckerei Olaf Balzer: „Unsere Werte decken sich mit den Werten der Sozialen Allianz. Gerne verpflichten wir uns, Menschen mit Handicaps die Teilhabe an der Arbeitswelt zu ermöglichen. Wir sehen uns aber auch als Vorbild für Andere und Treiber in der Gesellschaft, um das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung im Wirtschaftsleben zu fördern. Auch soziales Investment lohnt sich und sichert unsere Standorte für die Zukunft.“

Für Dorothee Martens-Hunfeld, Vorstand der Stiftung Mensch, steht fest: „Mit der Bäckerei Olaf Balzer haben wir einen Partner gewonnen, der uns bei Projekten unterstützt und unsere Dienstleistungen in Anspruch nimmt. Es freut uns sehr, dass wir einen Teil der Arbeitskleidung von Balzer in unserer Wäscherei in Brunsbüttel reinigen. Das sichert Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen. Zusätzlich haben die Erfahrungen der letzten Jahre gezeigt, dass sich die Unternehmen durch die Mitgliedschaft in der Sozialen Allianz auch nach innen verändern. Das ist gelebte Inklusion.“

Mit dem größten Inklusionsfestival in Norddeutschland am 30. Juni 2018 in Meldorf, dem Summer Open Air am Landwirtschaftsmuseum, wirbt die Soziale Allianz auch nach außen für ihre Idee einer inklusiven Gesellschaft.

Weitere Informationen: www.soziale-allianz.de

Zurück