Stiftung Mensch

Schröder Jubiläumsspende für Bauernhof

26.06.2018 15.10 von Mechthild Alves

Ludmilla Friebus, Dorothee Martens-Hunfeld und Matthias Gehring freuen sich über die 10.000 Euro Spende von Frank Schröder (v.r.n.l.).

Die Mitarbeiter des Biolandbauernhofes der Stiftung Mensch freuen sich über eine großzügige Spende. „Zum 150-jährigen Jubiläum der Schröder Bauzentren haben wir unsere Gäste um eine Spende für die Stiftung Mensch gebeten. Es freut mich sehr, dass wir mit der aufgerundeten Summe von 10.000 Euro Arbeitsplätze von Menschen mit Handicap sichern und die ökologische Landwirtschaft fördern können“, sagt Frank Schröder, Geschäftsführer der Schröder Bauzentren und Mitglied der Sozialen Allianz.

Laut Stiftungsvorstand Dorothee Martens-Hunfeld soll mit dem Geld der Bauernhof als Lernort für nachhaltige Entwicklung weiter ausgebaut werden: „Durch die tolle Spende können wir das Gehege der Turopolje-Schweine erweitern. Zudem soll ein so genanntes Hühnermobil angeschafft werden. Mit dem fahrbaren Hühnerstall ist eine vollmobile Freilandhaltung von Hühnern mit stetig frischem Gras möglich. Der erhöhte Nährstoffkreislauf kommt auch unseren anderen Tieren wie den Galloway-Rindern zugute. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Unterstützung.“  

Zurück