Stiftung Mensch

Rotary-Besuch in der Kita Löwenherz der Stiftung Mensch mit einem großartigen Geschenk

29.09.2017 10.15 von Mechthild Alves

Dorothee Martens-Hunfeld, Vorstand der Stiftung Mensch und Sebastian Friedel, Teamleiter der Kita Löwenherz begrüßen mit vielen Kinder Manfred Rau vom Rotaryclub Brunsbüttel, der mit einem tollen Geschenk gekommen war

Gemeinsam mit Dorothee Martens- Hunfeld, Vorstand der Stiftung Mensch besuchte Manfred Rau, stellvertretend für den Rotaryclub Brunsbüttel die neueröffnete Kindertagesstätte der Stiftung Mensch in Meldorf.

Begeisterung bei den Kindern- der Besuch brachte ein großzügiges Geschenk mit. Einen symbolischen Scheck über 6000,00 €.

Das 11. Charity Golftunier des Rotaryclubs in der Schleusenstadt hatte diese Rekord-Spendensumme ergeben. Mit einem ausgebuchten Starterfeld – alle 18 Abschläge waren von je einem 4er Team besetzt- startete am 23. September das Charity Golfturnier des Rotaryclub Brunsbüttel. „Der Erlös dieser Veranstaltung kommt der neugegründeten Kita Löwenherz  der Stiftung Mensch in Meldorf zu Gute“, kündigte Manfred Rau zu Beginn des Turniers an.

 Die Tagesstätte wurde am 1. September 2017 für 46 Kinder von null bis sechs Jahren eröffnet. Der Bedarf an U3 Plätzen ist sogar so groß, dass ein weiterer Anbau geplant ist.  In den Räumen des ehemaligen Kinderlands Dithmarschen entstand in den Sommerferien nach umfangreichen Umbauarbeiten Platz für 46 Kinder. Auf der 500 Quadratmeter großen Fläche ist neben mehreren Räumen mit Kinder-Küchen und neuen Schlafräumen ein separater Bereich für sportliche Aktivitäten entstanden. Des Weiteren können die Kinder die Weberei, Töpferei, die Werkstätten und den Bauernhof der Stiftung Mensch kennenlernen. Ein großes Außengelände lädt zum Spielen ein, die  Gemüse-„Ackerdemie“  liefert frisches und regionales Obst und Gemüse für das gemeinsame Kochen und Essen.

All dieses wird nun unterstützt von den vielen Firmen, die mit ihrem finanziellen Einsatz das Golfturnier möglich gemacht haben. Dorothee Martens-Hunfeld vom Vorstand der Stiftung Mensch erläuterte den Golfern mit einfühlsamen Worten und  großem Engagement die finanziellen Bedürfnisse der Tagesstätte und  nahm mit sichtlicher Freude den Scheck von 6.000€ aus den Händen des Rotary-Präsidenten Tede Ibs entgegen. Dieser bedankte sich bei allen Spendern des Turniers sowie dem Golfclub am Donner Kleve und all seinen Helfern  für die hervorragende Organisation dieses erfolgreichen Golftages.

Zurück