Stiftung Mensch

Schlafstrandkorb auf Reisen – zum Campingtag

08.12.2017 09.39 von Mechthild Alves

Andreas Blender (2.v.r.) und Mechthild Alves (re.) von der Stiftung Mensch zeigen dem interessierten Fachpublikum den Schlafstrandkorb.

Der Schlafstrandkorb der Stiftung Mensch zeigte sich Ende November 2017 mit seinen neuen Zusatzfeatures auf den Norddeutschen Campingtagen in Husum. Die Campingverbände Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen trafen sich zum 3. Norddeutschen Campingtag in der Messe Husum. Über 70 Aussteller präsentierten ihre Produkte, Dienstleistungen und Innovationen rund ums Thema Camping. Der Schlafstrandkorb erfreute sich großer Beliebtheit und lud direkt zum Testen und Ausprobieren aller Features ein. Auch Wirtschafts- und Tourismusminister Dr. Bernd Buchholz zeigte sich beeindruckt von der Möglichkeit, unter dem Sternenhimmel zu schlafen.

Zurück